Lehrreicher Ausflug in die Stadt

An einem feuchtkalten Morgen des 11. Dezembers 2018 machte sich die Kombiklasse 3/4 der Grundschule Creidlitz auf den Weg in die Coburger Innenstadt. Dort sollte uns, das sind natürlich die Kinder und ihre Lehrerinnen Frau Bischoff und Frau Nitka, ein straffes Programm erwarten. Gleich zu Beginn nahm uns der Pressesprecher der Stadt Coburg im Rathaus in Empfang. Dort stellte er sich tapfer unseren vielen Fragen und wusste auch meist darauf eine Antwort. Als wir genug über die Tätigkeiten des Bürgermeisters erfahren hatten, wagten wir uns in die Kälte, wo wir auch schon von unserer Stadtführerin sehnsüchtig erwartet wurden. Durch ihre interessanten Geschichten und Fakten wurde unser Wissen zur Stadtgeschichte der schönen Vestestadt erweitert. Besonders begeistert waren wir von dem Modell der Stadt und von den vielen Anekdoten zum Coburger Mohr, der uns, als Bratwurstmännchen, vom Dach des Rathauses zusah, wie wir den Tag mit Kinderpunsch und Mandeln ausklingen ließen.

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt

Ein lehrreicher Ausflug in die Stadt