Klimakonferenz

Am 18.11.2019 haben die Schüler der Klasse 3 /4 an der Klimaschutzkonferenz im Rathaus in Coburg teilgenommen. Sie beschäftigten sich mit brandaktuellen

klimakonf 1

 

gesellschaftlichen Herausforderungen, wie zum Beispiel: Wie können wir die Treibhausgase reduzieren? Welche Produkte und Lebensmittel können wir regional kaufen, damit wir nachhaltig leben? Wie können wir die Artenvielfalt gewährleisten? Wie würde die „Stadt Coburg der Zukunft“ aussehen? Das Highlight an diesem Tag war natürlich, dass der Oberbürgermeister Herr Tessmer die Kinder persönlich begrüßte und ihnen zum Dank für die Teilnahme eine Urkunde ausstellte. Viele Kinder achten nach diesem Tag nun noch bewusster auf ihre Umwelt und ihren ganz eigenen persönlichen Beitrag dazu!

klimakonf 2